Behandlungsablauf

Behandelt wird traditionell auf einer gepolsterten Matte am Boden, meist in Rücken-, Bauch-, oder Seitenlage. Hauptsächlich mit den Fingern und Händen, manchmal mit Ellbogen, Knien oder Füssen übe ich entlang von Meridianverläufen und Druckpunkten Druck aus, indem ich mein Körpergewicht einsetze und die Schwerkraft wirken lasse. Zusätzliche Dehnungen und Rotationen unterstützen die Beweglichkeit.

Wenn nicht anders dazugesagt ("Bitte wenden!...") beschränkt sich Ihr Part auf Weiteratmen (wichtig!), Loslassen (manchmal gar nicht so einfach...), Entspannen und Präsentbleiben. Horchen Sie in Ihren Körper!
Probieren Sie es am besten aus!

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und frische Socken mit!

 
 
http://www.inafaerber.at/files/gimgs/th-11_ablauf.jpg